Klaus Dieter Erdmann Asset Standard

Wir informieren

Flexible VV-Fonds schaffen Spagat aus Risikomanagement und Rendite

Mit größtmöglicher Flexibilität auf alle Marktphasen reagieren und für Anleger die beste Rendite herausholen. Dies versprechen zahlreiche Vermögensverwalter ihren Kunden. Doch nur die wirklich guten flexiblen VV-Produkte halten dieses Versprechen.

Arnsberg, 23. Mai 2016 – Das Analyseportal Asset Standard hat sämtliche in Deutschland zugelassenen flexiblen VV-Fonds während des ersten Quartals 2016 unter die Lupe genommen. Dieser Zeitraum war für Vermögensverwalter besonders herausfordernd, weil sich während der ersten Monate des Jahres Aktien- und Anleihemärkte gleichermaßen volatil zeigten. Der Kapital Konzept multiflex B des Vermögensverwalters Flaskamp Invest trotzte der schwierigen Marktphase und erreichte im ersten Quartal trotz niedriger Risikokennzahlen eine Rendite von 20,88 Prozent (Vola: 15,84%, max. Drawdown: 3,66%). Auf Platz zwei glänzt der ERBA Invest OP mit einer Rendite von 17,39 Prozent bei einer Volatilität von 15,16 Prozent und einem Maximum Drawdown von 7,11 Prozent. Knapp dahinter auf Platz drei rangiert der M & W Privat (Rendite: 17,9%, Vola: 20,63%, max. Drawdown: 7,69%). Hinter dem Erfolgs-Trio folgen auf den Plätzen vier und fünf mit deutlich geringeren Renditen der Kapital all opportunities (Rendite: 9,4%, Vola: 7,66%, max. Drawdown: 2,86%) und der P&S Renditefonds (Rendite 8,32%, Vola: 17,67%, max. Drawdown: 9,36%).

Weiterlesen


Meistgesuchte Produkte

Produkt Kategorie Perf. % 1J
VV-Aktien
+0.25
VV-Ausgewogen
-1.36
VV-Defensiv
-0.36
VV-Defensiv
-6.41
VV-Offensiv
-1.87
VV-Ausgewogen
-3.93
VV-Flexibel
-3.34
VV-Offensiv
-5.90
VV-Aktien
-13.66
VV-Ausgewogen
-5.17
mehr -->
Produkt Kategorie Perf. % 1J
SF Rohstoffe Long/Short
-16.49
SF Aktien Long/Short
+0.21
SF Multi-Asset Multi-Strategie
SF Aktien Long/Short
+8.60
SF Anleihen Long/Short
+1.98
SF Aktien Long/Short
-0.83
SF Multi-Asset Multi-Strategie
SF Multi-Asset Multi-Strategie
+7.66
SF Aktien Long/Short
-7.06
SF Aktien Marktneutral
mehr -->
Produkt Kategorie Perf. % 1J
FVV Ausgewogen
-4.05
FVV Flexibel
-4.91
FVV Defensiv
-3.91
FVV Offensiv
+0.42
FVV Ausgewogen
-8.01
FVV Aktien
-9.56
FVV Aktien
+7.06
FVV Offensiv
-9.11
FVV Defensiv
-0.44
FVV Ausgewogen
-2.99
mehr -->

Kolumne

Eliezer Ben Zimra (Edmond de Rothschild): Was ist die richtige Anleihestrategie für das neue Marktumfeld?

Eliezer Ben Zimra22.06.2016 11:14Die aktuelle Niedrigzinsphase hat erhebliche Konsequenzen für festverzinsliche Anlagen. Auf der Suche nach Rendite wenden sich Investoren neuen Marktsegmenten zu und verändern das Risikoprofil ihrer Portfolios. Wegen der Vielfältigkeit des Anleihe-Universums gibt es dennoch eine Reihe von Anlagechancen. Doch die Volatilität hat in letzter Zeit stark zugenommen. Die entscheidende Frage ist, welche Anleihestrategie man wählen sollte. mehr -->

Top Produkte nach Performance

ProduktArtPerf. %
Strategiefonds
10,43 %
Strategiefonds
6,94 %
Strategiefonds
5,70 %
Strategiefonds
5,52 %
VV-Fonds
5,25 %
Strategiefonds
5,11 %
Strategiefonds
4,87 %
Strategiefonds
4,66 %
Strategiefonds
4,63 %
VV-Fonds
4,51 %
ProduktArtPerf. %
VV-Fonds
86,37 %
VV-Fonds
57,34 %
VV-Fonds
49,27 %
VV-Fonds
34,67 %
VV-Fonds
24,38 %
VV-Fonds
23,77 %
VV-Fonds
23,04 %
VV-Fonds
22,39 %
VV-Fonds
14,05 %
VV-Fonds
13,54 %
ProduktArtPerf. %
VV-Fonds
41,77 %
VV-Fonds
28,98 %
VV-Fonds
24,68 %
Strategiefonds
17,40 %
Strategiefonds
16,84 %
VV-Fonds
13,50 %
VV-Fonds
9,66 %
Strategiefonds
9,49 %
Strategiefonds
9,34 %
VV-Fonds
9,15 %

Marktkommentare

Dr. Georg Graf von Wallwitz: BREXIT

Dr. Georg Graf von Wallwitz24.06.2016 18:01Die Engländer haben keinen Premierminister mehr und verlieren vielleicht bald auch Schottland und, wer weiß, Nordirland. Die EU hat ein stetig nörgelndes Mitglied verloren, das gleichwohl immer für pragmatische Lösungen zu haben war. Und die Welt verliert auf absehbare Zeit die EU als international bedeutenden Akteur. mehr -->

Audiokommentar Dr. Christoph Bruns (LOYS): Brexit-Friday: Dr. Christoph Bruns - US-Sicht auf den Brexit, Herausforderung Finanzwirtschaft, Chancen auf globale Sicht?

Dr. Christoph Bruns24.06.2016 17:57Auch aus den USA wird auf den Brexit geachtet. Weniger aus gesamtwirtschaftlicher Sicht, dafür aber aus finanzwirtschaftlicher: "Finanziell ist London bedeutsam. Die US-Banken spielen Europa über London." Wie geht Fondsmanager Dr. Christoph Bruns mit dem "Black Friday" um? "Wer global denkt, kann Gelegenheiten nutzen." Vor allem Japan ist im Fokus. mehr -->

LOYS: BREXIT und Börsenkonsequenzen

Loys AG Fondsmanagement24.06.2016 17:53Die Bürger Großbritanniens haben sich mehrheitlich für ein Verlassen der Europäischen Union entschieden. An der Börse hat die Entscheidung zu heftigen Kursverlusten geführt. Das britische Pfund sackt deutlich ab und muss von der britischen Notenbank gestützt werden. Auch der ,Euro verlor deutlich an Wert gegenüber Dollar, Yen und Franken. mehr -->

Ethenea: Ruhe bewahren und Vorsicht walten lassen

ETHENEA Independent Investors S.A.24.06.2016 17:35Großbritannien hat beschlossen, die Europäische Union zu verlassen. Mit 52 % der Stimmen hat das Brexit-Lager den Sieg davongetragen. Es ist unmöglich, die Auswirkungen dieses historischen Tages auf die Zukunft des europäischen Konstrukts und das Vereinigte Königreich selbst (Schottland und Irland) so kurz nach dem Votum vollständig zu erfassen. mehr -->

Pioneer: Investing After Brexit - Investment Views After the UK Referendum

Pioneer Investments24.06.2016 17:29After the unexpected "Leave" outcome of the U.K. referendum, we see conditions for a risk-off environment in the near-term. Markets are opening this morning significantly lower. However we believe that Central Banks are ready to act and their immediate focus will be to stabilize the markets and provide liquidity if needed. Over the medium-term uncertainties over the future of Europe and Central Banks' reaction will dominate financial markets. We believe that this news flow will continue to weigh on risky assets over the medium-term. Ultimately we think that the political and monetary policy response will be the major variable when it comes to managing an orderly Brexit. mehr -->

Produkt Matrix Performance

Fonds-ArtØ Perf. 1 JahrØ Perf. 3 JahreØ Perf. 5 Jahre
-5,60 %
13,58 %
25,77 %
-4,09 %
3,23 %
8,18 %
-5,98 %
8,97 %
16,05 %

Produkt Matrix Volatilität

Fonds-ArtØ Vola. 1 JahrØ Vola. 3 JahreØ Vola. 5 Jahre
10,19 %
7,57 %
7,89 %
7,69 %
6,56 %
7,17 %
10,05 %
7,83 %
7,95 %

Dokumente

ISINUploadKategorieDatum
Ausgewogen
22.10.2015
Performance GREIFF special situations Fund OP
09.07.2015
Der Fonds verfolgt eine aktive Total Return Strategie und investiert global diversifziert in Aktien und Staatsanleihen der führe
09.07.2015
Marktkommentar
15.03.2015
Factsheets
15.03.2015
Rating
15.03.2015
Presseartikel
15.03.2015
Marktkommentar
15.03.2015
Marktkommentar
15.03.2015
Marktkommentar
15.03.2015
Factsheets
12.03.2015
Marktkommentar
12.03.2015
Factsheets
12.03.2015
Marktkommentare
12.03.2015
Marktkommentare
12.03.2015
Marktkommentar
12.03.2015
Marktkommentare
12.03.2015
Marktkommentare
28.02.2015
Marktkommentare
28.02.2015
Factsheets
28.02.2015
Factsheets
28.02.2015
Marktkommentare
28.02.2015
Factsheets
28.02.2015
Marktkommentare
28.02.2015
Pflichtveröffentlichungen
28.02.2015

Produktkategorie

Newsletter

Aktuelles

Deutschlands führender Newsletter für vermögensverwaltende Produkte

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig aktuelle Informationen rund um das Thema "Vermögensverwaltende Produkte", eine monatliche Auswertung unseres Asset Standard-Rankings, Interviews und vieles mehr. Selbstverständlich ist unser Newsletter für Sie kostenlos.


Interview

Sigrid Zecha (Credit Suisse): Attraktive Nischen durch "Unteranlageklassen"

Sigrid Zecha22.06.2016 11:04Interview mit Sigrid Zecha, Fondsmanagerin bei Credit Suisse, zum CS MACS Dynamic B mehr -->

Special ProFunds Muster

Neue Produkte

Aktuelles

Pressemeldung: Vontobel nach wenigen Wochen bereits der Emittent mit der grössten Produktepalette im italienischen Markt für Faktor-Zertifikate

22.06.2016 10:10Italien verfügt über eine starke Handelskultur und über einen liquiden, transparenten und wettbewerbsfähigen Markt. Seit seiner Gründung im Jahr 1998 hat sich das SeDeX-Segment der Borsa Italiana zu einem der ausgereiftesten Märkte für Zertifikate in Europa entwickelt. Der Markt für strukturierte Produkte in Italien hat in den letzten Jahren ein kräftiges Wachstum erlebt. Laut den von der EUSIPA für 2015 ausgegebenen Zahlen war die SeDeX die grösste Börse für Hebelprodukte in Europa, mit einem Volumen von EUR 28.7 Milliarden. mehr -->

Pressemeldung: AllianzGI RiskMonitor: Reformbedarf im Risikomanagement institutioneller Anleger

21.06.2016 10:26Institutionelle Anleger sollten ihre Strategien im Risikomanagement dringend überarbeiten, das zeigt die aktuelle RiskMonitor-Umfrage von Allianz Global Investors, für die die Gesellschaft im ersten Quartal des Jahres weltweit 755 institutionelle Investoren mit einem Gesamtanlagevermögen von rund 24 Billionen Euro in 23 Ländern befragt hat. mehr -->

Pressemeldung: DIE EDMOND DE ROTHSCHILD GRUPPE ERWARTET EINE STABILISIERUNG DES WELTWEITEN WIRTSCHAFTSWACHSTUMS AUF ENTTÄUSCHENDEM NIVEAU

20.06.2016 10:22Die neue Ausgabe von "Macroeconomic Forecasts" aus der Research-Abteilung der Edmond de Rothschild Gruppe geht von einer Stabilisierung des weltweiten Wirtschaftswachstums auf enttäuschendem Niveau aus. Dies belegen auch die derzeit niedrigen Zinsen. Noch haben die Zentralbanken nicht alle Trümpfe ausgespielt. Wohin die Negativzinspolitik aber schließlich führen wird, ist angesichts der fehlenden Präzedenzfälle ungewiss, so Group Chief Economist Mathilde Lemoine. mehr -->

Pressemeldung: Vontobel baut Geschäft mit Privatkunden im Fokusmarkt Asien-Pazifik aus - Wealth Management-Lösungen von Vontobel nun auch für vermögende Privatkunden in Australien

13.06.2016 13:20Seit 1. Juni 2016 bietet Vontobel die mehrfach ausgezeichnete Beratung mit individuellen Anlagemöglichkeiten auch vermögenden Kunden mit Wohnsitz Australien an. Eigens für diesen Wachstumsraum hat Vontobel in Zürich ein neues Team an erfahrenen Private Banking Beratern aufgestellt. Mit dem neuen Angebot baut Vontobel die Präsenz im Fokusmarkt Asien-Pazifik aus. mehr -->

Pressemeldung: Guy Wagner (Banque de Luxembourg): Stabiles und gemäßigtes Wachstum der Weltwirtschaft hält an

Guy Wagner09.06.2016 11:50Trotz zahlreicher politischer Krisen hält das stabile und gemäßigte Wachstum der Weltwirtschaft an. Nach der für das erste Quartal üblichen Wirtschaftsverlangsamung in den USA scheint sich die Konjunktur seit April wieder aufzuhellen, und auch in Europa bleibt das Wachstum stabil. Darauf verweisen Guy Wagner, Chefanlagestratege der Banque de Luxembourg, und sein Team in der jüngsten Ausgabe der monatlichen "Investment-Highlights'. mehr -->

Größte Asset Manager

Asset ManagerProdukte
Deka Investmentfonds
58
58
DWS Investment GmbH
40
32
27
Deutsche Bank
27
26
25
Fidelity Worldwide Investment
23
22

Events

Wallrich AM auf der funds excellence 2016 - Dienstag, 28. Juni 2016

28.06.2016Am 28. Juni 2016 findet in Frankfurt am Main die funds excellence 2016 statt. Zum fünften Mal stellen sich die besten Anbieter vermögensverwaltender / Multi Asset Produkte den Fragen des Fachpublikums. mehr -->

funds excellence 2016 - Dienstag, 28. Juni 2016

28.06.2016Am 28. Juni 2016 findet in Frankfurt am Main die funds excellence 2016 statt. Zum fünften Mal stellen sich die besten Anbieter vermögensverwaltender / Multi Asset Produkte den Fragen des Fachpublikums. mehr -->

C-Quadrat auf der funds excellence 2016 - Dienstag, 28. Juni 2016

28.06.2016Mag. Leo Willert, Head of Trading und Geschäftsführer der ARTS Asset Management GmbH wird am 28. Juni 2016 anlässlich der funds excellence in Frankfurt an der Panel Diskussion "Haben vermögensverwaltende Fonds ausgedient?" teilnehmen. Wir sind für Sie den ganzen Tag vor Ort und freuen uns auf Ihren Besuch. mehr -->

LOYS auf der funds excellence 2016 - Dienstag, 28. Juni 2016

28.06.2016Auf der funds excellence treffen sich am 28. Juni 2016 zum fünften Mal 50 der besten Anbieter vermögensverwaltender Fonds mit Stiftern, Family Offices, Beratern der Finanzbranche, institutionellen Anlegern, Kunstinteressierten und Sammlern schöner Dinge im Kap Europa. mehr -->

GS&P auf der funds excellence 2016 - Dienstag, 28. Juni 2016

28.06.2016Die funds excellence 2016 steht unter dem Motto "Multi Asset Strategien". Geld zu erhalten, es zu vermehren und gleichzeitig sinnvoll einzusetzen, wird immer wichtiger. Nachhaltigkeit im Anlageerfolg, wie in der gesamten Beschäftigung mit Geld, wird zum entscheidenden Kriterium. Am 28. Juni 2016 treffen sich die 50 besten Anbieter vermögensverwaltender Fonds mit Stiftungen und Stiftern, Family Offices, Beratern der Finanzbranche, institutionellen Anlegern, Kunstinteressierten und Sammlern schöner Dinge im kap europa, Frankfurt am Main, zur fünften funds excellence. mehr -->